liebsterfeind

from by lilith

/

lyrics

Fern von Ängsten und Allem was du liebst, versuchst du zu finden
auf was dein Leben hinzielt.
Echte Einsamkeit erfahren, allein zufrieden sein,
Leben in die Tiefe zwingen.
Ich sehe dass du sehen kannst,
manche Vorgänge verstehst,
doch in jedem ist es dunkel und dumpf.
Hier ist kein Platz mehr für mich
und ich will nicht mehr, und ich will nicht hier sein.
Du grenzt dich selber aus, kein Interesse und willst dich selbst finden.
Findest nur Leute scheiße
Find ich gut
Lass den Stift jetzt los
Greif dir zwischen die Beine Lass Gedanken vorbei treiben Eine Weile wird's besser gehen

credits

from O, released October 13, 2015

tags

license

about

lilith Nuremberg, Germany

contact / help

Contact lilith

Streaming and
Download help